"Geschichte schöpfen" Sonderführung für Mitglieder des Vereins

Frau Dr. Papajanni führt am Samstag, 8. Januar 2022 um 15.00 Uhr durch die (eigentlich geschlossene) Ausstellung und erläutert die die außergewöhnlichen Objekte und berichtet über ihre Bergung.

Ort
Zehntscheune

Veranstalter
Kuratorium

Termine
Sa, 08.01.2022, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

­

Unter abenteuerlichen Bedingungen hat Frau Dr. Papajanni steinerne Figuren aus dem Brunnen vor dem Kurfürstlichen Haus geborgen und wieder zusammengefügt.
Das Kuratorium leiste eine finanzielle Förderung, die den Halterungen für die beiden Hauptexponate, die ersten figürlichen Fundstücke aus dem Kloster, zugutekommt.

Gleich Anfang Januar laden wir unsere Mitglieder zu einer Sonderführung durch die Ausstellung „Geschichte schöpfen“ in der Zehntscheune ein.

­

Frau Dr. Papajanni wird, uns am Samstag, 8. Januar 2022 um 15.00 Uhr
durch die (eigentlich geschlossene) Ausstellung führen und die außergewöhnlichen Objekte erläutern.

Diesen Anlass, der für Sie kostenfrei ist, sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Aus Gründen der Pandemiemaßnahmen ist für Ihre Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Bitte teilen sie uns Ihre Teilnahme vorab über unseren Email-Account mit: post@kuratorium-weltkulturdenkmal.de

Die Veranstaltung findet unter 2 G Regeln statt.

Teilen

Startseite

Inhalt

Kontakt

Impressum


KURATORIUM UNESCO WELTERBE KLOSTER LORSCH e.V.
Adalherhaus | Postfach 1313
D-64649 Lorsch
post@kuratorium-weltkulturdenkmal.de


KURATORIUM UNESCO WELTERBE KLOSTER LORSCH e.V.
Adalherhaus | Postfach 1313 | D-64649 Lorsch
post@kuratorium-weltkulturdenkmal.de