Die Einhard Basilika

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Mittelalter erleben - Wissenschaftler berichten" - Filialen und Burgen Dr. Hermann Schefers referiert über die Geschichte der Einhard Basilika im Odenwald

Ort
Paul-Schnitzer-Saal (Museumszentrum Lorsch)

Veranstalter
Kuratorium UNESCO Welterbe Kloster Lorsch

Termine
Fr, 03.05.2019, 19:00 Uhr

Die 827 vollendete Basilika von Michelstadt-Steinbach ist einer der wenigen in dieser Vollständigkeit erhaltenen karolingischen Sakralbauten. Anders als ihr Bauherr Einhard (c. 770-840) sich das vorstellte, wurde die Basilika aber weder der Mittelpunkt seines Alterssitzes, noch der eines eigenen kleinen Klosters unter Lorscher Oberhoheit.

Es sollten indessen über zweihundert Jahre vergehen, bis Lorscher Benediktiner die inzwischen verfallene Anlage wieder in Betrieb nahmen und als Propstei einrichteten.

Was wissen wir noch über die Lorscher „cella“ im Odenwald?

Der Eintritt ist frei

Teilen

Startseite

Inhalt

Kontakt

Impressum


KURATORIUM UNESCO WELTERBE KLOSTER LORSCH e.V.
Adalherhaus | Postfach 1313
D-64649 Lorsch
post@kuratorium-weltkulturdenkmal.de


KURATORIUM UNESCO WELTERBE KLOSTER LORSCH e.V.
Adalherhaus | Postfach 1313 | D-64649 Lorsch
post@kuratorium-weltkulturdenkmal.de